Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Stadelstein (2070m)

Eisenerzer Alpen Sa, 27.01.2018 Wolfgang Woess am 27.01.2018
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau - Nebelkreuz - Stadelstein
Abfahrtsroute:Ostkar - Hochtörl - kurzer Wiederaufstieg unter den Stadelstein (Ostseite) - Hochtörl - Schafferalm - Galleiten
Touren- bedingungen:

Gute Aufstiegspur aus der Lasitzen zum Nebelkreuz. Herrliches Wetter.  Schnee auf der N-Seite nicht zur Abfahrt einladend. Abfahrt Ostkar recht schön, sogar etwas angefirnt. Unterm Höchtörl zwischen den Erlenstauden wie immer etwas selektiv, danach schön, etwas schnittig, vielleicht kann mans grad noch "Pulver" nennen.

Anmerkungen:

Ich begrüße es, dass der nicht tourenspezifische Eintrag von gestern (matschkern übers Eintragen von Insidertouren) wieder verschwunden ist.

Aber der heutige gewaltige Almauftrieb aus der Ramsau ebenso wie dem Gössgraben macht schon nachdenklich, in den 1970+80er Jahren wars noch anders... Bald werden wir schärfere Regelmentierungen bekommen.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:
Wetter: