Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Stadelstein 2070m,Wildfeld 2043m

Eisenerzer Alpen Mo, 20.03.2017 shorty the. am 20.03.2017
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau-Nebelkreuz-Stadelstein 2070m-Moosalm-Wildfeld 2043m-N/O Rinne-Nebelkreuz-Eisenerzer Ramsau
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Regen hat die Schneedecke bis über 2000m durchfeuchtet! Großteils tiefer, nasser Sulzschnee der teilweise mühsam zu fahren war. Bedingt durch Regen und warmen Temperaturen sind Wechten instabil, es waren einige Wechtenbrüche und Nassschneerutsche im steilen Gelände zu beobachten. Die Aufstiege im Nassschnee waren problemlos und weniger mühsam als die Abfahrten.Die Abfahrt vom Wildfeld in der N/O Rinne war gut fahrbar und das Beste vom Tag

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Nasser, schwerer teilweiser tiefer Sulzschnee.
Wetter:Bewölkt, zunehmend sonniges warmes Wetter, etwas Wind.