Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Stadelstein

Eisenerzer Alpen Sa, 25.01.2020 Michi am 25.01.2020
Aufstiegsroute:Vom Parkplatz erst über den Forstweg und dann durch eine steile Rinne abkürzend zur Moosalm. Von dort über die weiten Hänge zum steilen Gipfelhang. Dannach in die Scharte und zum Schidepot, zu Fuß zum Gipfel.
Abfahrtsroute:In etwa Aufstiegsroute
Touren- bedingungen:

Beim Aufstieg zum Teil eisig (Harscheisen empfehlenswert), Abfahrt im oberen Teil Pulver und Bruchharsch. Im unteren Teil sogar etwas Firn, aber auch Eis. 

Anmerkungen:

Für die Jahreszeit wenig Schnee, trotzdem keine Passagen wo man tragen hätte müssen. 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Wechselnd, aber lawinensicher
Wetter:Sonnig, bewölkt, aus Südwesten Aufzug einer Schlechtwetterfront.