Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Suldenspitze, Cevedale, Madritschspitze

Italien Do, 21.03.2019 Chri Leitinger am 25.03.2019
Aufstiegsroute:Tourdatum 21.-23.3.2019 1. Tag: Seilbahn Sulden - Suldenspitze 3376m - Martellerhütte 2585m 2. Tag: Martellerhütte - Cevedale 3769m - Martellerhütte 3. Tag: Martellerhütte - Madritschspitze 3265m - Sulden
Abfahrtsroute:1. Tag: Standardabfahrt durch das Martelltal 2. Tag: Über Drei Kanonen, Zufallferner und die steilen NO Hänge ins Martelltal 3. Tag: Ebenwandferner - Skigebiet - Sulden
Touren- bedingungen:

Insgesamt deutlich weniger Schnee als in den Nordstaugebieten, dennoch derzeit ausgezeichnete Tourenbedingungen. In flachen und schattigen Bereichen gesetzter aber meist sehr schöner Pulver. In windexponierten Lagen teilweise mächtige Zastrugis.

Anmerkungen:

Exponierte Hochlagen weisen zum Teil nach wie vor Blankeisstellen auf (Königspitze Normalweg, Aufstieg zum Eisseepass, Gipfelbereich Monte Pasquale, Zufallspitze). Für den Sommer keine guten Vorboten...

Die Casatihütte hat diesen Winter geschlossen! Eine Lawine hat die Abwasserleitung beschädigt.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Schattseitig spannungsarmer Pulver, nur stellenweise Windeinfluss. Südseitig noch nicht richtig firnig.
Wetter:Täglich Sonnenschein pur! In den Gipfelbereichen windig.