Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Tröschmitzboden (Hochgrössen)

Rottenmanner Tauern Fr, 10.02.2017 Wolfgang Woess am 10.02.2017
Aufstiegsroute:Oppenberg Kirche - hinunter zur Brücke - über Steinkar(l)alm zum Tröschmitzboden (ca 1870m)
Abfahrtsroute:Vom Tröschmitzboden nach Norden durch lichten Wald und Schläge
Touren- bedingungen:

Hochgrössen-Gipfel in Wolken und starkem Südwind, viele Steine oberhalb vom Tröschnitzboden, daher nicht weiter.

Am Tröschmitzboden viele Latschen heraussen, dazwischen windgepresster Pulver. Ab Steilsstufe unterhalb des Bodens nach N  bis ca 1200m recht gute Abfahrt mit Pulver, weiter unten leicht schnittig.

Anmerkungen:

Anmerkung zum "Geheimkogel"-Eintrag: ich mach seit 1975 Schitouren. Natürlich sehe ich, dass in den letzten 15 Jahren die Zahl der Tourengeher enorm zugenommen hat (beim Reichenstaller unter der Woche mehr Autos als an Sonntagen in den 80er Jahren). Soll ich deshalb Touren geheim halten ? Gibt es welche, auf die ich ein Exklusivrecht habe ? Ich verstehe die Versuchung, aber: gerade von Graz aus bin ich fürs Forum extrem dankbar. Daheim sehe ich die Wetter- und Schneeentwicklung nicht; Lawinenprognose, Wetterbericht, Webcams und insbesondere das Forum sind enorm hilfreich. Also lieber solidarisch auch "normale" Touren eintragen, als mich mit "Geheimtouren" besser als die anderen zu fühlen.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:
Wetter: