Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Veitsch Kombi [Schallerrinne-Bärental]

Mürzsteger Alpen Fr, 24.03.2017 berg&karte; am 24.03.2017
Aufstiegsroute:Brunnalm - Schallerrinne - Hohe Veitsch - Gingatzwiese - Bärental bis ca. 1.450m - Wiederaufstieg - Abfahrt Schallerrinne - Piste
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

8:00 Aufstieg von der Brunnalm über die Piste zur Schallerrinne. In der Rinne teilweise tragender Harschdeckel  - gut zum Gehen. Im oberen Teil auf den Sommerweg ausgewichen, der aber kleinere Unterbrecherstellen schon aufweist. Auf der Hochfläche vom Graf-Meran-Haus über den Rücken auf den Gipfel - wäre um 10:00 ideal zum Abfahren im Firn. 10:30 Abfahrt zur Gingatzwiese im perfekten Firn! Weiter ins Bärental bis ca. 1.450m wo die tragende Firnsicht gebrochen ist. Wiederaufstieg zum Gipfel und Abfahrt im tieferen Firn zur Schallerrinne. Rinne war gut zum Fahren, jedoch schon tief. In der unteren Schalleralm-Rinne wieder bessere Verhältnisse. Auf der Piste wieder im perfekten Firn zum Ausgangspunkt.

Anmerkungen:

Überraschend tolle Verhältnisse!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:
Schneequalität:Tragender Harschdeckel, nordexponiert am Vormittag Firn, südseitig tiefe, fahrbare Unterlage in der Schallerrinne
Wetter:warm, bedeckt. leichter Wind