Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Veitsch (Rodel)

Mürzsteger Alpen Fr, 24.05.2019 Johann Datzberger am 25.05.2019
Aufstiegsroute:Niederalpl PP Wanderweg 465 (975 m) - Rodel - Gingatzwiese - weiter den Graben folgend in einem großen Rechtsbogen aufs Plateau - Veitsch (1981 m); 3 Std., 1000 Hm
Abfahrtsroute:in Varianten wie Aufstieg, Abfahrt Gingatzwiese Richtung Wildkamm am Weg 465 haltend wieder zur aperen Steilstufe
Touren- bedingungen:

Allgemein gute Tourenbedingungen. Schitragen bis 1200 m, ab da mit kleinen Unterbrechungen bis zum Gipfel. Steilstufe ist total ausgeapert, im folgenden Graben mit kleinen Unterbrechungen, am Plateau im Lee der Hügel geht's noch mit kurzen Unterbrechungen bis zum Gipfel

Anmerkungen:

Noch halbwegs lohnend, bald werden im Bereich der Gingatzwiese größere Unterbrechungen sein. Teilweise waren noch schmale Schneebänder vorhanden.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Firn, sehr gut zu fahren in allen Bereichen
Wetter:sonnig, wolkig, kalter NW-Wind am Gipfel und in der Gingatzwiese