Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Vordernberger Griesmauer 2015m

Hochschwabgruppe Fr, 19.04.2019 shorty the. am 19.04.2019
Aufstiegsroute:Präbichl Laufstraße - Handlgraben – Hirscheggsattel – Vordernberger Griesmauer – Abf.N/W Griesmauerplan bis ca. 1360m - Hirscheggsattel – Parkpl.Laufstraße
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Vom Parkplatz weg ca.8 Minuten die Ski tragen. Bei sicherer Spuranlage einigemal für ein kurzes Stück die Ski tragen bis hinter den Fledermausgrat, ab da mit Harscheisen auf durchgehend, harter und griffiger Schneedecke, abgesehen vom Gipfelbereich, mit den Ski aufsteigen. Die Abfahrt(ca.12:00h)  N/W in der Griesmauerplan war die oberen 250 Hm hart und griffig, darunter (bis ca.1360m) aufgefirnt. Der Aufstieg zurück auf den Hirscheggsattel war heute problemlos mit Ski gehbar. Die letzte Abfahrt vom Hirscheggsattel zurück zum Parkplatz war halbwegs ok, nasser Sulzschnee, teilweise etwas bremsend.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Die Schneedecke hat nach klarer, kalter Nacht an Festigkeit und Kompaktheit zugenommen. Sulzschnee, Schmelzharsch.
Wetter:Sehr sonniges, warmes Wetter, leichter Wind.