Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Vordernberger Griesmauer, TAC Spitze 2019m

Hochschwabgruppe Do, 30.03.2017 da oide neiwoida am 30.03.2017
Aufstiegsroute:Präbichl-Handlgraben-Hirscheggsattel-Vordernberger Griesmauer-TAC Spitze
Abfahrtsroute:Vom östlichen Wandfuß der TAC Spitze die Griesmauerplan abgefahren. Aufstieg zum Hirscheggsattel und den Handlgraben abgefahren. 5 min. vor der Seilbahnstation ists aus mit Schnee.
Touren- bedingungen:

TAC Spitze problemlos ohne Steigeisen begehbar. Etwa 25 min Ski tragen am Anfang und Ende der Tour. Schnee sehr gut zum fahren.

Anmerkungen:

Wir wollten heute durch die Nordostrinne auf den Reichenstein gehen, haben aber nach 1h Aufstieg umdisponiert da der Reichenstein in dichte Wolken gehüllt war. Griesmauer und Hochturm waren zu diesen Zeitpunkt fast Nebelfrei. Die Ausweichtour hat sich gelohnt. Ab mittag war dann auch der Reichenstein Nebelfrei.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Firn, nach unten hin etwas tiefer, aber die ganze Griesmauerplan war super zu fahren
Wetter:Stark bewölkt, im Tagesverlauf immer besser