Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wasserklotz, 1505 m

OÖ. Voralpen Mo, 17.12.2018 Spätschicht am 18.12.2018
Aufstiegsroute:Hengstpass/PP Zickerreith (11:15) - Kreuzau - Dörflmoaralm - Ahornsattel - entlang der nördl./östl. Markierung zum Wasserklotz
Abfahrtsroute:Am Grat Richtung Astein und durch lichten Buchen-Fichten-Lärchen-Wald und Schläge (etwa entlang der anderen in der ÖK/AMAP verzeichneten Markierung) zum Ahornsattel und entlang der Forststraße zurück.
Touren- bedingungen:

Ausgesprochen gute Bedingungen, ca. 1 m lockerer Pulverschnee (die Umrüstung der Stöcke auf Winterteller wäre durchaus hilfreich gewesen...).

Forststraße bis zur Dörflmoaralm sehr sanft geräumt und daher gefahrlos zu fahren. Spuranlage im Anstieg vom Ahornsattel eher ungleichmäßig, aber ok.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:
Schneequalität:Puver vom Feinsten, nur geringe Verfrachtungen! Durch große Mengen ist auch der geringe Setzungsgrad kein Problem.
Wetter:Morgens noch nahezu strahlend schön, aber rascher Bewölkungsaufzug mit Absinken der Wolkenbasen auf ca. 1800 m. Am Ende der Tour ganz leichter Schneefall (an der Wahrnehmungsgrenze). Windstill, nur geringer Luftzug am Gipfel.