Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wasserklotz - Schwarzkogel

OÖ. Voralpen Mi, 27.01.2016 Johann Datzberger am 28.01.2016
Aufstiegsroute:Hengstpaß - Kreuzau - vorbei am Astein - Wasserklotz (1505 m) - Ahornsattel - Dörflmoaralm - Kreuzau - Spitzenbergriedel (1285 m) - Schwarzkogel (1533 m), 1100 Hm, 14 km, 6 Std.
Abfahrtsroute:Wasserklotz Abfahrt Nordflanke (etwa zwischen Sommerweg und Astein dort wo der Kamm einen kleinen Höcker hat) Richtung Ahornsattel - Schwarzkogel (Rinne und Graben)
Touren- bedingungen:

Gute Tourenbedingungen, Abfahrt Wasserklotz Nordflanke großteils auf tragendem Harschdeckl, der schon weich wurde in den Lichtungen, ansonsten tiefer nasser Schnee, Schwarzkogel Frühjahrssulz trotz Schatten

Anmerkungen:

Zum Gipfel Wasserklotz wie immer durch die Latschen, viele Hindernisse am Spitzenbergriedel, Einfahrt im Graben zum Hengstpaß vom Schwarzkogel schlecht machbar (absteigen)

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:
Schneequalität:tlw. gut fahrbarer tragender Harschdeckel, tiefer nasser Frühjahrschnee
Wetter:etwas Sonne, hochliegende Wolken, sehr warm, leichter Wind