Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Weiße Wand - Teil 1

Totes Gebirge So, 4.02.2018 ChurchMountain am 6.02.2018
Aufstiegsroute:Schachen (Grundlsee) - Vordernbachalm - In den Liegern - Liegernkogel - Rauer Elm - Pühringerhütte (Winterraum) - Hetzkogelsattel - Gastkar - Nordkar - Doppelgipfel Weiße Wand (2.195 u. 2.200m)
Abfahrtsroute:Nordkar - Roßtal - Kammertret - Kammerboden - Toplitzsee -> (die sogenannte Kammerseeabfahrt)
Touren- bedingungen:

wieder mal ein "richtiger" Winter.

Kammersee nicht zugefroren (ca. 3/4 Std. Mehrzeit einplanen).

Toplitzsee zugefroren (Eisstärke nervenaufreibend) -> Grundvoraussetzung f. Tour

Anmerkungen:

Stangenmarkierung Pühringerhütte - Tauplitz fehlt in manchen Bereichen, gute Sicht und gute Orientierung Grundvoraussetzung.

Für Kammerseeabfahrt beste Sicht und bestes Orientierungsvermögen unbedingt notwendig!

Im Winterraum nur mehr wenig Brennholz (ca. 20 Scheiter) vorhanden!!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:vom Grundlsee weg ausreichend Schnee, ab ca. 1.500m >3m !! am Plateau 20-40cm Wildschnee auf Harschdeckel ohne Windeinfluß. Im Kamm-/ Gipfelbereich wenig störanfälligerTriebschnee
Wetter:Tag 1: Wolken, Schneefall, Sonne, kein Wind Tag 2: Bilderbuchwetter, -29°C um 07:00 bei Pühringerhütte, leichte Brise aus Ost - Südost