Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wildalpe (1523m)

Mürztaler Alpen Mo, 9.01.2017 Schacherl Wolfgang am 9.01.2017
Aufstiegsroute:Freinerhof-Forststraße-EVN Kabeltrasse (genug Schneebedeckung)-dann westlich aufwärts (normalerweise nur Abfahrtsvarianten)-Gipfel; Start 9.45 Uhr; Aufstieg 1h25m; 660Hm;
Abfahrtsroute:Im wesentlichen wie Aufstieg-nur im unteren Teil eine Forstrassenkehre ausgefahren;
Touren- bedingungen:

Schneemäßig optimale Aufstiegs- und Abfahrbedingungen (Pulver unterschiedlicher Qualitäten); Wetter nach oben hin weniger attraktiv wink;

Anmerkungen:

Kamm von Sulzriegelalm zur Wildalpe mit vereistem Harschdeckel und abgeweht! Umkehr und Abfahrt knapp vor dem Kamm (auf etwa 1500m der beschriebenen Aufstiegsroute) zu empfehlen; Weiterweg zum Gipfel (Sender) konnte man sich heute sparen;

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:3über 1.800m:
Schneequalität:30-50cm Pulver, teilweise bereits vereinzelt Setzungszeichen; am Gipfelgrat (Sulzriegel-Wildalpe) gefrorener Harschdeckel;
Wetter:stark bewölkt; leichter Schneefall; ab 1300 m Nebel; Temperatur Tal -5 Grad - Gipfel etwa -10 Grad; starker Wind am Gipfelgrat;