Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wildfeld 2043m

Eisenerzer Alpen Do, 17.01.2019 shorty the. am 17.01.2019
Aufstiegsroute:Gößgraben-Kreuzen-Wildfeld-
Abfahrtsroute:Abfahrt-etwa wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Aufgrund des Temperauranstieges, gestern und heute konnte sich die Schneedeck Großteils schon gut setzen. Lockeren ungebundenen Schnee findet man nur mehr in Bereichen die der Sonne und dem Wind abgewandt sind(waren). Die Abfahrtsbedingungen waren heute wechselhaft, teils tragfähiger Harschschnee, schwerer/nasser Tiefschnee unterhalb 1500m, trockener Oberflächenreif im kalten Gößgraben.

Anmerkungen:

Gleitschneelawinen stellen derzeit in diesem Gebiet ein Risiko dar. Besonders der Bereich oberhalb der Kreuzen bis ca.1700m ist im Einzugsgebiet von Gleitschneelawinen aus dem steilen Südost Abbrüchen des Wildfeldes. Einige abgegangen Gleitschneelawinen machen gut sichtbar welchen Ausmaß sie derzeit erreichen können (siehe Fotos)!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Schmelzharsch, Windharsch, Triebschnee, Oberflächenreif.
Wetter:Sonniges, mildes Winterwetter ohne Wind.