Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wildfeld 2043m

Eisenerzer Alpen Sa, 23.03.2019 shorty the. am 23.03.2019
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau- Nebelkreuz-Wildfeld-Langteichengraben(bis ca.1190m)-Teicheneggsattel-Eisenerzer Ramsau
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Vom Parkplatz weg ausreichend viel Schnee für diese Skitour. Die Aufstiege waren problemlos begehbar, für den ersten Anstieg aus der Lasitzen waren Harscheisen von Vorteil, aus der Langteichen Richtung Teicheneggsattel war die Schneedecke teilweise schon recht tiefer, nasser Sulzschnee.Die S/W Abfahrt vom Wildfeld war von den Schneebedingungen her nahezu perfekt! Die Abfahrt vom Teichenegsattel in die E.Ramsau war besser als erwartet

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Sulzschnee, Schmelzharsch, Schneeauflage(meist gebunden), Triebschnee.
Wetter:Sonniges Wetter, kaum Wind, im Tagesverlauf sehr warm.