Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wildfeld

Eisenerzer Alpen Sa, 7.04.2018 pj&leo; am 8.04.2018
Aufstiegsroute:Gössgraben - Kreuzen -Gipfel
Abfahrtsroute:wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Traumwetter, beim Aufstieg noch hart, Harscheisen waren jedoch nicht notwendig. Am Gipfel ungemütliche Windböen.

Anmerkungen:

Start gegen 7:00 vom PP. Aufstieg problemlos und durchgehend (abgesehen von den ersten 100 m auf der Straße) mit Schi möglich. Empfehlenswert den ersten Teil des Aufstieges zur Kreuzen über die Forststraße zu wählen. Der frühe Aufstieg (einer war noch merklich früher dran) lohnt sich, vor allem für die Schneeverhältnisse bei der Abfahrt. 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Bei Abfahrt (ca. 10:00 vom Gipfel) oben noch hart - abgesehen von den Triebschneelinsen. Im Mittelteil (südseitiger Teil oberhalb Kreuzen) herrliche Firnauflage und ab Kreuzen sonnseitig weich, im Schatten noch hart.
Wetter:Fein