Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wildfeld

Eisenerzer Alpen Sa, 14.03.2020 shorty the. am 14.03.2020
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau – Nebelkreuz – Wildfeld
Abfahrtsroute:N/O Rinne – Nebelkreuz – Eisenerzer Ramsau
Touren- bedingungen:

Vom Parkplatz weg ausreichend Schnee um problemlos mit den Ski aufsteigen und abfahren zu können. Die Schneedecke hat sich über Nacht weiter setzen und festigen können, der Schmelzharsch war heute meist tragfähig. Der frische Triebschnee und der Neuschnee haben sich mit dem Altschnee halbwegs gut verbunden, und sind auch eher geringmächtig. Die Abfahrtsverhältnisse waren heute sehr lohnend, besonders in der N/O Rinne.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Kompakte Altschneedecke, Sulzschnee, Schmelzharsch, Triebschnee, Neuschneeauflage ca.5-10cm.
Wetter:Bewölkt aber Großteils sonniges Wetter, kaum Wind, bei milden Temperaturen.