Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

wildfeld

Eisenerzer Alpen So, 15.03.2020 jürgold am 15.03.2020
Aufstiegsroute:gößgraben - wildfeld - speikkogel - gößgraben
Abfahrtsroute:speikkogel - gößgraben
Touren- bedingungen:

von den letzten häuser kann man für ein paar meter die ski anschnallen. dann ca. 150hm die ski durch den wald tragen. im oberen bereich teilweise sehr hart.
 

Anmerkungen:

so mancher skitourengeher würde sich mit harscheisen leichter und sicherer fortbewegen!

die abfahrt auf der forststraße richtung grabnerspitz geht recht gut. einmal skiabschnallen wegen bachüberquerung und ein paar meter skitragen.
 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:eisig - stark gepresster altschnee - bis firn je nach hangexposition und höhe
Wetter:sehr sonnig und bis ca. 1700m recht warm. im gipfelbereich starker kalter wind aus süd