Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wildfeld

Eisenerzer Alpen Di, 26.01.2016 heinze am 27.01.2016
Aufstiegsroute:Gössgraben (8:15) zur Kreuzalm und über Arnikasattel zum Gipfel (ca. 11:00)
Abfahrtsroute:Wie Aufstieg und ab Kreuzalm Forststraße
Touren- bedingungen:

Für Aufstieg gute Bedingungen, Abfahrt auf vielen Hängen jedoch nicht möglich (Schnee abgetragen durch Wind oder Lawinengefahr)

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Bis Arnikasattel Bruchharsch, ab dort gute Bedingungen.
Wetter:Wolkenlos und warm, im Gipfelbereich jedoch böiger Wind