Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Wildfeld

Eisenerzer Alpen Do, 17.03.2016 Franz am 17.03.2016
Aufstiegsroute:Gößgraben - Kreuzen - Wildfeld
Abfahrtsroute:In etwa wie Aufstieg ( unterhalb der Kreuzen nur mehr am Forstweg(rand)
Touren- bedingungen:

wenige Zentimeter Neuschnee decken in den tieferen Regionen viele Steine zu, oberhalb der Waldgrenze ist der Neuschnee verblasen; bei der Abfahrt ist es jedenfalls angezeigt, ab der Kreuzen am Forstweg (in der Böschung daneben) zu bleiben; ganz unten haben wir stellenweise abgeschnallt um unsere Skier zu schonen
 

Anmerkungen:

mehr Bilder bald unter : wwww.schittertour.at

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:2
Schneequalität:dünne Neuschneedecke, die oberhalb der Waldgrenze verblasen ist
Wetter:Wolken in weiten Bereichen der Tour, in der Gipfelregion strahlender Sonnenschein; nahezu windstill