Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

zagelkar

Hochschwabgruppe Di, 3.03.2020 ffv am 3.03.2017
Aufstiegsroute:trawiestal , zagelkar
Abfahrtsroute:zagelkar
Touren- bedingungen:

aufstieg und abfahrt gerade noch durchgehend möglich ( PP bodenbauer ) ,

harscheisen heute ab abzweigung zagelkar / oberstes trawiestal um 10 Uhr sinnvoll ,

neuschneeauflage der letzten beiden tage je nach exposition unterschiedlich verteilt ,

durchschnittlich 10 cm

Anmerkungen:

zwei lawinenabgänge ins zagelkar :

1. kleines aber langes schneebrett ( direkte einfahrt , anrisshöhe ca. 30 cm , breite 3m , dem rinnenverlauf folgend langsam breiter werdend , ca. 250 m länge )

der aufstieg / die abfahrt ist +/- wieder am altschneesockel möglich - die auflage ist entladen .

2. einfahrt von seiten des g'hacktkogels : mittlere lawine

dürfte durch den abgang der schneeauflage im steilschrofengelände direkt unter der kammlinie ausgelöst worden sein

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:dem tagesgang und der jahreszeit entsprechend ; im obersten trawiestal kommt langsam der erste schotter zum vorschein .
Wetter:bedeckt