Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Zagelkogel

Hochschwabgruppe Fr, 17.03.2017 steverino am 17.03.2017
Aufstiegsroute:Bodenbauer 884m - Rauchkar - Zagelkogel 2255m
Abfahrtsroute:Zagelkar
Touren- bedingungen:

Die Abfahrt heute um 0945 war gut, früher wäre aber besser gewesen. Keine Knollen im Zagelkar.
Den schönsten Firn gab es im unteren flacheren Teil des Kares bzw. im Trawiestal.
Hält man sich im Kar im Abfahrtssinne ganz rechts, kommt man eng und steil noch durch runter ins Trawiestal, hier allerdings schon tiefer schwerer Schnee.
Der übliche abgeblasene Teil zwischen Rachkar und Rauchtal lässt sich weiter oben auf Schnee umgehen/-fahren.

Anmerkungen:

Schon einige Unterbrecherstellen bis zur Hundswand; zur Häuslalm wo ich später noch raufschaute sieht es besser aus, hier kann man bei idealer Spurwahl noch durchgehend abfahren.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Hauptsächlich firnig, im Wald und in tieferen Lagen Sulz, im Schatten in hohen Lagen auch noch Pulver, sonst Harsch.
Wetter:Wolkenlos, sehr warm, lebhafter Wind