Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Zeiritzkampel (Kammerlkar)

Eisenerzer Alpen Sa, 7.04.2018 Johann Datzberger am 7.04.2018
Aufstiegsroute:Hinterradmer - Sommerweg - Kammerlalm - Kammerlkar - Zeiritzkampel (2125 m); 3,5 Std,, 1200 hm
Abfahrtsroute:In Varianten wie Aufstieg bis zur Kammerlalm, ab Kammerlalm am Forstweg bis zum Melkboden (Waldschneise)
Touren- bedingungen:

Sehr gute Tourenbedingungen, eine kurze Unterbrechung beim Aufstieg am Sommerweg die man umgehen kann, bei der Abfahrt vom Forstweg ist die Waldschneise beim Melkboden ohne Probleme machbar, einige kurze Unterbrechungen zurück am Forstweg zum Parkplatz. Aufstieg im Kammerlkar mit Harscheisen. Der Gipfelgrat war sehr gut zu Gehen. Bei der Abfahrt am Kamm hart und eisig, im Kammerlkar oben eingewehter Pulver und gut fahrbar, mitten griffig und leicht firnig, unten Superfirn, Forststraße und Melkboden guter Firn.

Anmerkungen:

Die Gipfelrinne Nord wurde auch befahren.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:hart und eisig, eingewehter Pulver, griffig und alle Arten von Firn
Wetter:leichte Bewölkung, großteils aber wolkenlos, böiger Wind im Kammbereich, sehr warm