Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Zirbitzkogel 2396m

Seetaler Alpen Mi, 24.02.2016 shorty the. am 24.02.2016
Aufstiegsroute:RieserAlm-Lindersee-Zirbitzkogel
Abfahrtsroute:Abfahrt wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Das warme Wetter bis Wochenanfang hat die Schneedecke sichtbar gesetzt und dünner gemacht. Bei den derzeit deutlich kühleren Temperaturen ist die dünne Schneedeck sehr kompakt und hat oberflächlich teilweise einen eisigen/harten Schmelzharsch. Man kann vom Parkplatz weg derzeit problemlos bis zum Gipfel aufsteigen und abfahren. Ab dem Lindersee sind gute griffige Schneebedingungen!

Anmerkungen:

Trotz guten Bedingungen waren heute kaum Tourengeher unterwegs, ein einsames Tourenerlebnis am Zirbitz!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Kompakter Sulzschnee, Schmelzharsch.
Wetter:Großteils trotz Wolken sehr sonnig, kaum Wind.