Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Zirbitzkogel 2396m

Seetaler Alpen Di, 5.03.2019 shorty the. am 5.03.2019
Aufstiegsroute:Rieser Alm-Sabathy-Lindersee-Zirbitzkogel
Abfahrtsroute:Abfahrt etwa wie Aufstieg inkl. Einkehrschwünge im Zirbitzkogelhaus, und Alpengasthof Sabathy.
Touren- bedingungen:

Die dünne Altschneedecke mit Schmelzharsch ist recht kompakt und der Neuschnee verdeckt gerademal den einen oder anderen Stein. Mit etwas Glück kommt man bei der Abfahrt zwischen Gipfel und Linderhütte mit wenigen Steinkontakten runter. Besser mit den Ski fürs Grobe diese Skitour bei den  derzeitigen Schneeverhältnissen verwenden.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Dünne kompakte Altschneedecke mit einer Neuschneeauflage<10cm, Schmelzharsch, Windharsch.
Wetter:Großteils bewölkt, wenig Wind, Nebel im Gipfelbereich.