Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Seite:  1 2 3 >  Last ›

Kurzzeitig ungünstige Lawinensituation!

Erstellt am 16. May 2019

Die ungewöhlich kalten Temperaturen, Wind und Neuschee haben zu einer ungünstigen Lawinensituation in höheren Lagen geführt.  Die Auslösung von Schneebrettlawinen durch Tourengeher ist derzeit insbesondere leeseitig in Kammnähe möglich (Triebschneeproblem). 

Mit der Erwärmung ab Fr., 17.5. ist mit einer kurzzeitigen weiteren Destabilisierung der Schneedecke zu rechen und es sind spontane Lawinenabgänge zu erwarten (Nassschneeproblem).

Für Bergtouren in den schneereichen Gebieten bedarf es derzeit Erfahrung in der Einschätzung der Lawinengefahr!


Wintereinbruch im Mai

Erstellt am 6. May 2019

Am ersten Maiwochenende gab der Winter noch einmal ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Bei für die Jahreszeit deutlich zu niedrigen Temperaturen und dementsprechend tief liegender Schneefallgrenze fiel auf den Bergen zum Teil ein halber bis dreiviertel Meter Neuschnee. Zudem wehte starker bis stürmischer Wind aus überwiegend nordwestlichen Richtungen, der frischen Triebschnee bildete, den es im Hinblick auf die Schneebrettgefahr zu beachten gilt. Zudem besteht die Möglichkeit, dass sich die frische Auflage aus dem Steilgelände – meist in Form von Lockerschneelawinen – von selbst löst. Abseits davon begleitet uns die Gleitschneeaktivität in schneereichen Gebieten auch weiterhin, wobei einzelne Abgänge durchaus auch größere Ausmaße erreichen können.

Webcam-Vergleich: Vom Frühling in den Winter. (Quelle: Webcam Ramsau)

 

Die INCA-Darstellung zeigt die Neuschneezuwächse in der Steiermark, sie fielen in den Nordstauregionen am ergiebigsten aus. (Quelle: ZAMG)

 

Wie im Hochwinter: Neuschneezuwächse um einen dreiviertel Meter, und das auf einer Seehöhe um etwa 1400m! (Quelle: LWD)

Tourenforums-Fotoprämierung

Erstellt am 6. May 2019

Am Freitag, dem 3. Mai fand die alljährlich zum Saisonabschluss abgehaltene Tourenforums-Fotoprämierung statt. Wir möchten uns in diesem Zusammenhang bei allen „Postern“ herzlich bedanken, dass sie uns über die gesamte Saison hinweg mit Eindrücken von ihren Touren versorgt haben.

Insgesamt wurden (im Zeitraum vom 1. Oktober 2018 bis zum 15. April 2019) von 586 registrierten Usern im Rahmen von 732 erstellten Forumsbeiträgen insgesamt 4714 Fotos hochgeladen. Und aus diesem reichhaltigen „Pool“ an Schnappschüssen bewertete die Fachjury die folgenden Aufnahmen am höchsten. Die entsprechenden Fotografen durften sich auf tolle Preise aus dem Wintersportsegment freuen, die dankenswerterweise von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden!

Gesamtgewinner

Gesamtgewinner: Anderl – 30.01.2019 – Rosskogel, Totes Gebirge – „Unbeschreiblich“

 

Kategorie "Alpinismus" – Platz 1

Platz 1: Paul Sodamin – 23.01.2019 – Festkogel, Eisenerzer Alpen – „vor uns die Gipfelflanke“

 

Kategorie "Alpinismus" – Platz 2

Platz 2: B.u.K-Team Kraubath/St.Stefan – 27.02.2019 – Kleiner Pyhrgas „Trittspuren in der Gipfelrinne“

 

Kategorie "Alpinismus" – Platz 3

Platz 3: Bernhard W. – 09.03.2019 – Hochwart, Wölzer Tauern – „Pure Abfahrtsfreude“

 

Kategorie "Lawine" – Platz 1

Platz 1: Steverino – 27.01.2019 – Messnerin, Hochschwabgruppe – „Ein Riss nach dem anderen“

 

Kategorie "Lawine" – Platz 2

Platz 2: Shorty the. – 17.01.2019 – Wildfeld Eisenerzer Alpen – „Ausläufer der Gleitschneelawine vom Speikkogel“

 

Kategorie "Lawine" – Platz 3

Platz 3: Peter P – 08.02.2019 – Veitschalpe, Mürzsteger Alpen

 

Kategorie "Schnee" – Platz 1

Platz 1: white star – 16.12.2018 – Wildalpe, Mürzsteger Alpen

 

Kategorie "Schnee" – Platz 2

Platz 2: Franz – 16.01.2019 – Lahngangkogel – „Wechtentürme am Weg zum Ostgipfel“

 

Kategorie "Schnee" – Platz 3

Platz 3: Hannes Pichler – 01.01.2019 – Zwölferköpfl – „Windbäckerei mit Zeiritzkampl-Südflanke“

 

Kategorie "Wetter" – Platz 1

Platz 1: Reist – 02.01.2019 – Falzer Kopf (Vorarlberg) – „Goldene Stunde am Gipfel“

 

Kategorie "Wetter" – Platz 2

Platz 2: Alex – 26.03.2019 – Totes Gebirge Überrundung, Etappe 6: Liezener Hütte, Plankermira, Grundlsee, Totes Gebirge – „Sonnenaufgang Kirchfeld“

 

Kategorie "Wetter" – Platz 3

Platz 3: Martin G. – 16.02.2019 – Dachstein, Gosau, Annaberg, Dachsteingruppe – „stürmisch“

EINLADUNG zur Vorstellung der prämierten Bilder des Skitourenforums

Erstellt am 16. April 2019

Im Rahmen des Skitourenforums des Lawinenwarndienstes Steiermark findet auch am Ende der diesjährigen Saison ein Fotowettbewerb zu den Kategorien "Schneedecke", "Alpinismus", "Wetter", und "Lawinen" statt. Nach einem Fachvortrag und einem Saisonrückblick bilden die Präsentation der prämierten Bilder und die Verleihung wertvoller Preise den Höhepunkt des Abends.

Wir möchten uns seitens des Lawinenwarndienstes bei euch allen recht herzlich für das fleißige Posten bedanken und euch zu dieser Veranstaltung am 2. Mai (Beginn: 18:00 Uhr) einladen!

+ + + Unter allen Anwesenden wird 1 Paar Tourenski verlost! + + +

Skitourenforum-Einladung

3. Lawinensymposium in Graz 12.10.2019

Erstellt am 13. April 2019


Seite:  1 2 3 >  Last ›